Twitter löscht 70.000 QAnon-Konten

Der Kurznachrichtendienst geht erneut gegen Verschwörungsmythen vor. Als Konsequenz aus den Ausschreitungen in Washington durch Trump-Anhänger seien 70.000 QAnon-Konten dauerhaft entfernt worden, teilte Twitter mit.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.