U-Boot-Havarie im Zweiten Weltkrieg: Wie U 1206 sank – wegen der Bordtoilette

Zum Ende des Zweiten Weltkriegs soll Kommandant Karl-Adolf Schlitt mittels Bordtoilette ein U-Boot versenkt haben – das eigene. Hinter dem historischen Fäkalwitz könnte eine weit ernstere Geschichte stecken.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.