Überraschendes Vertrauensplus für Staat und Medien

Scholz und Merkel im Bundestag

Das Vertrauen in die Institutionen steigt. In einer globalen Rangliste liegen vor allem asiatische Staaten vorn. Das größte Vertrauen gibt es gegenüber Wissenschaftlern, bei Journalisten und Medien ist die Lage etwas komplizierter.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.