Uiguren in der Türkei: ein Leben in Angst

Zehntausende Uiguren sind in die Türkei ausgewandert, die meisten wollen der Internierung in chinesischen Lagern entgehen. Doch auch im Exil hören die Existenzängste nicht auf - vor allem die vor der Abschiebung.

...weiterlesen auf DW.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.