Ukraine: Tauziehen um das Verfassungsgericht

In der Ukraine müssen zwei Verfassungsrichter gehen – Präsident Selenskyj sieht sie als „Gefahr für die nationale Sicherheit“. Kritiker sehen darin einen Versuch, das Gericht unter Kontrolle zu bringen. Von K. Engelhard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.