Umerziehungslager in China: Polit-Parolen, Gehirnwäsche, Gewalt

Die EU-Außenminister wollen erstmals seit 1989 Sanktionen gegen China beschließen. Hintergrund sind Berichte über Menschenrechtsverletzungen in der Region Xinjiang, Heimat der muslimischen Uiguren. Ruth Kirchner sprach mit einer Frau, die in einem der Lager war.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.