Umfangreiches Screening: Ein neuer Test, um Mutanten besser zu entdecken

Im Bioscientia Labor in Ingelheim werden bislang vor allem PCR-Tests durchgeführt.

Die Virusvariante, die zunächst in Großbritannien aufgetaucht war, soll durch Sequenzierungen auch in Deutschland begrenzt werden. Weil die aber teuer sind, könnte ein neuartiger Test helfen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.