Umtriebiges Graffiti-Trio von Polizei ausgeforscht

Nach umfangreichen Ermittlungen des Wiener Landeskriminalamtes sind drei Sprayer ausgeforscht worden, die in großem Stil in der Bundeshauptstadt an Hausfassaden, Öffis und privaten Fahrzeugen Graffiti angebracht haben sollen. Die vorläufige Schadenssumme liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.