UN-Sonderbeauftragte blitzt in Myanmar ab

Die Militärs in dem südostasiatischen Land wollen nicht reden. Die Vertreterin der Vereinten Nationen ist in der Nähe, erhält aber keinen Termin in Naypyidaw.

...weiterlesen auf DW.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.