Unfälle: U-Bahn fährt in Tunnel gegen Bohrer

Hamburg (dpa) - Eine U-Bahn in Hamburg ist gegen eine Bohrstange gefahren, die in den Tunnel von oben hineinragte. Die Bahn der Linie U1 habe am Freitag den Bohrer abgerissen und sei dabei im vorderen beschädigt worden, sagte ein Hochbahnsprecher. Bei der Vollbremsung wurden nach Angaben der Feuerwe

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.