Unfairer Multiplayer: Switch-Spieler leiden unter blödem Nachteil

Switch-Spieler klagen über Schwierigkeiten, die ihnen das Online-Spiel mit anderen versauen.

Was für Probleme hat die Nintendo Switch?

Dass die Nintendo Switch technisch das Schlussschlicht der aktuellen Konsolengeneration darstellt, ist eine weit verbreitete Meinung. Spieler, die hohen Wert auf Grafik und Performance legen, greifen deswegen in den meisten Fällen eher zu PC, PS4 oder Xbox One.

Wie gigantisch der Unterschied zwischen den Konsolen ist, erfahren Multiplayer-Fans gerade am eigenen Leib. Seit dem 9. März dürfen nämlich auch Switch-Spieler in die Welt vom kostenlosen Battle Royale Apex Legends abtauchen. Obwohl das Spiel an sich positiv von den Spielern bewertet wird, beklagen Switch-Spieler ein großes Problem: sie haben wegen technischen Nachteilen keine Chance zu gewinnen.

Die Nachteile liegen in der schlechten Performance der Konsole, die bei der Switch bei traurigen 30 FPS liegt. Auch die geringe Auflösung mit 720p in der Docking-Station und 560p im Handheld-Modus erschweren das gemeinsame Spiel mit Gamern anderer Konsolen. Gegner können auf der Switch teilweise nicht erkannt werden und das Spiel läuft weniger flüssig als auf anderen Plattformen.

So könnt ihr euren Nachteil ausgleichen

Ein Reddit-User teilt nun einen hilfreichen Tipp, der euch viel Frust ersparen kann: ihr könnt Crossplay in den Optionen ausstellen. Somit spielt ihr nur noch mit anderen Switch-Besitzern, die unter denselben technischen Schwierigkeiten leiden wie ihr.

Geht zum Punkt „Einstellungen“ Navigiert zum Punkt „Spiel“ Deaktiviert die Crossplay-Funktion

In seinem Post teilt der „Apex Legends“-Veteran auch gleich ein paar Vergleichsbilder. In den Xbox-Bildern sind Gegner klar zu erkennen – in der Switch-Version verschwimmen die Pixel ineinander. Ein klarer Nachteil für alle Nintendo-Fans.

Der Multiplayer in Apex Legends zeigt Switch-Spielern deutlich, dass die Stärken der Hybridkonsole nicht in ihrer Technik liegen. Den daraus entstehenden Nachteil können Spieler nur ausgleichen, indem sie die Crossplay-Funktion ausschalten.

...weiterlesen auf Giga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.