Ungarn: Dritte Welle mit Rekord-Opferzahlen

Die dritte Corona-Welle hat zu einem Rekordanstieg bei Corona-Opfern geführt. Laut offiziellen Zahlen starben in den vergangenen 24 Stunden 207 Menschen in Zusammenhang mit dem Virus, 6.502 Neuinfektionen wurden registriert. Ein verschärfter Lockdown war bereits vom 8. bis 22. März verhängt worden. Über weitere Maßnahmen und mögliche stufenweise Lockerungen wollte Premier Viktor Orban am Freitag informieren.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.