Ungarn: EU-Gipfel streitet erbittert und ergebnislos

Der erste Tag des EU-Gipfels wurde von einem erbitterten Streit um das neue ungarische LGBTQ-Gesetz überschattet. Auch auf einen EU-Russland-Gipfel konnte man sich nicht einigen. Einen kleinen Lichtblick gab es beim Covid-Zertifikat. Von Matthias Reiche.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.