Uni-Campus als Vision für die Pernerinsel

Von der Industriestadt zum Zentrum für Technologie und Kultur: Davon träumt der Tennengauer Notar und Kunstmäzen Claus Spruzina. Er präsentierte der Öffentlichkeit nun erstmals seine Pläne für die Zukunft der Halleiner Pernerinsel – Universitäts-Campus inklusive. Die Stadtpolitik gibt sich noch skeptisch.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.