UniCredit in Diamantenbetrug in Italien involviert

Vier große italienische Banken - unter ihnen auch die Bank-Austria-Mutter UniCredit - sind in Italien in einen Betrugsfall mit Diamanten verwickelt. Die Mailänder Staatsanwältin Grazia Colacicco hat deshalb nun einen Prozess gegen 105 Personen, darunter etliche hochrangige Führungskräfte, und die Geldhäuser beantragt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.