Unklug: “Querdenker” streamen Barbesuch ins Netz

Selbsternannte "Querdenker" haben sich zur Gründung einer eigenen Partei in einer Bar getroffen – und das illegale Spektakel im Netz übertragen. Auch die Polizei sah zu.

...weiterlesen auf Computerbild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.