Unwahrheiten und Lügen: Impf-Mythen im Faktencheck

Während die Politik mithilfe von Experten und viel Aufklärungsarbeit versucht, die Menschen in Österreich für die Corona-Impfung zu begeistern, herrscht in der Bevölkerung noch immer viel Unsicherheit vor. Schuld daran sind unter anderem die zahlreichen falschen Behauptungen über die Impfung, die sich im Internet rasend schnell verbreiten. Ein prüfender Blick auf die gängigsten Impf-Mythen entlarvt diese jedoch schnell als unseriös und falsch.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.