Urteil im Prozess um Tötung von Frau auf Landstraße erwartet

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 42-Jährigen auf einer Landstraße bei Hameln wird an diesem Freitag (14.30 Uhr) das Urteil erwartet. Vor dem Landgericht Hannover muss sich der frühere Lebensgefährte der Frau wegen Mordes verantworten. Der 60-Jährige soll im August 2020 das Auto seiner Ex-Part

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.