Urteile gegen Krimtataren: „Himmelschreiende Gesetzlosigkeit“

Die russische Fahne an Moskaus Botschaft in Kiew im Dezember 2018

Für Krimtataren ist das Risiko russischer Unrechtsurteile besonders hoch. Wieder sind drei Männer zu mehr als zehn Jahren Haft verurteilt worden. Menschenrechtler kritisieren einen politisch motivierten Prozess.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.