USA: Biden setzt Abschiebungen für 100 Tage aus

Die Regierung des neuen US-Präsidenten Joe Biden möchte in der Migrationspolitik einen grundlegend anderen Weg als unter dem Vorgänger Donald Trump einschlagen. So hat Biden bereits kurz nach der Amtsübernahme einen vorübergehenden Abschiebestopp erlassen, die damit ab Freitag für 100 Tage ausgesetzt werden, teilte das Heimatschutzministerium am Mittwochabend (Ortszeit) mit.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.