USA: Mehr Tote durch Corona als im 2. Weltkrieg

Am Mittwochabend (Ortszeit) haben die Vereinigten Staaten von Amerika bereits mehr als 406.000 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus vermelden müssen. Damit hat die Pandemie mehr Opfer verursacht als während des Zweiten Weltkriegs US-Soldaten im Kampf gefallen oder auf andere Weise verstorben sind. Nach Angaben des US-Veteranenministeriums waren im Zweiten Weltkrieg insgesamt 405.399 Soldaten der US-Streitkräfte gestorben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.