Verdacht auf Virus-Mutation auch im Burgenland

Die neue britische Mutation des Coronavirus könnte erstmals auch im Burgenland angekommen sein. Drei konkrete Verdachtsfälle werden nun einer erweiterten Prüfung unterzogen, teilte der Koordinationsstab des Landes mit.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.