Vereins-Zukunft infrage gestellt: Süle kassiert Rüffel vom Bayern-Boss

Jahrelang Leistungsträger in der Innenverteidigung und nun nicht mehr erste Wahl: Für Niklas Süle stehen die Zeichen beim FC Bayern auf Abschied. Trainer Hansi Flick setzt lieber auf andere, auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge stellt nun eine Münchner Zukunft des 25-Jährigen öffentlich infrage.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.