Verfassung in der Türkei: Wurzeln für das System Erdogan

Reformator oder Despot? Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, hier bei einer Pressekonferenz in Ankara, will eine neue Verfassung für sein Land.

Der türkische Präsident Erdogan will eine neue Verfassung. Kritiker befürchten, er strebe nach mehr Macht – und nach einer Herrschaft auf Lebenszeit.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.