Vergewaltigungsprozess: Drei Jahre Haft für Pfadfinder-Gruppenleiter

Der Angeklagte schützt sich mit einem Aktenordner vor Gericht.

In Baden-Baden ist ein 64 Jahre alter ehemaliger Gruppenleiter der Pfadfinder zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er soll mehrere Jungen dazu angestiftet haben, ein Mädchen zu vergewaltigen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.