Verkäufe der Volkswagen-Kernmarke rutschen 2020 deutlich ab

Die Krise trifft Volkswagen vor allem in Westeuropa.

Oft geht es noch mit Kurzarbeit, Sparprogrammen oder finanziellen Rücklagen. Aber etliche Autohersteller sind auf steigende Verkäufe angewiesen, wollen sie die Corona-Folgen überstehen. Die wichtigste Marke im VW-Konzern nennt nun Details zum schwierigen Jahr 2020.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.