Verkehrsprojekt: Neue Bahngleise zum Brenner östlich von Rosenheim und Inn

Mehr Lärmschutz für Zulaufstrecke zum Brennerbasistunnel

Das ist der Vorschlag der Deutschen Bahn zur möglichen Trassenführung für den sogenannten Brenner-Nordzulauf. Mehr als die Hälfte der 54 Kilometer langen Strecke soll untertunnelt werden. Bürgerinitiativen lehnen das Projekt grundsätzlich ab.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.