Verwaltungspersonal der Wiener Spitäler geimpft

Nicht nur die 22.000 Spitalsbediensteten des Wiener Gesundheitsverbundes (WIGev) haben mittlerweile ein Angebot zur Impfung gegen Covid-19 erhalten, sondern auch die etwa 8000 Verwaltungsbediensteten. Unter ihnen befinden sich auch zahlreiche Personen ohne direkten Pflege- oder Patientenkontakt, wie etwa Büromitarbeiter, Buchhalter oder Techniker.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.