Viele Anrufe im November: Telefonseelsorge registriert mehr Gespräche

In der Corona-Krise wenden sich deutlich mehr Menschen an die Telefonseelsorge, als zuvor. Besonders viele Beratungsgespräche fallen in den November und auf Ostern. Der Chef des Sozialverbands befürchtet eine Verschärfung der Lage, sollte der Lockdown andauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.