Viele Kindergärten sind trotz Lockdown voll

Das Netzwerk "Elementare Bildung Österreich" fordert regelmäßige Antigen-Schnelltests und ausreichend Hygieneartikeln. Regelmäßige Testungen der Kinder werden nicht als notwendig angesehen.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.