Vier von 10 Autofahrten in lockerer Raddistanz

Die Nutzung des Fahrrades als Verkehrsmittel wird künftig noch mehr gefördert als bisher. Das spielt eine zentrale Rolle, um die ehrgeizigen Klimaziele erreichen zu können. Die Voraussetzungen dafür schätzen Experten durchaus gut ein, ganz besonders im Burgenland.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.