Villa in Bad Aussee in Brand: 5 Bewohner gerettet

Montagfrüh ist in Obertressen in der steirischen Gemeinde Bad Aussee eine Villa in Flammen aufgegangen. Sieben Feuerwehren stehen im Großeinsatz. Drei Bewohner mussten sicherheitshalber ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Laut Erstinformation der Polizei dürfte in dem Haus mit acht Wohneinheiten im Keller eine Sauna in Brand geraten sein.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.