Virus-Mutation: Frankreich erwägt Grenzschließung

Wegen der britischen Mutation des Coronavirus hat ein Regierungsberater in Frankreich die Schließung der französischen Grenze zu Großbritannien gefordert. Dies sollte auch für andere Länder erwogen werden, in denen die in Großbritannien entdeckte Variante häufig aufgetreten ist, sagte Arnaud Fontanet, Mitglied des Wissenschaftsausschusses, dem TV-Sender BFM am Montag.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.