Virus-Mutationen breiten sich weltweit aus

Die neuen Virus-Mutationen breiten sich trotz Reisebeschränkung mit besorgniserregendem Tempo aus: Die zunächst in Großbritannien entdeckte Corona-Mutation ist inzwischen in 50 Ländern nachgewiesen worden. Eine weitere, zunächst in Südafrika nachgewiesene Variante hat sich nunmehr in 20 Ländern ausgebreitet. Beide Mutationen wurden auch bereits in Österreich entdeckt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.