Vom Obdachlosen zum Helfer: Wie der «chillige» Charly von der Gasse wegkam

Charly Biner lebte als Teenager mehrere Jahre auf der Strasse. Nun setzt sich der 23-jährige Berner selber für Randständige ein und unterstützt einen Verein bei der Gründung einer Notschlafstelle für Jugendliche.

...weiterlesen auf bazonline.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.