Von Sonne geblendet: Crash auf Inntalautobahn

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Donnerstag in den frühen Morgenstunden auf der A12 bei Wattens im Bezirk Innsbruck-Land ereignet. Weil er von der Sonne geblendet wurde, lenkte ein Einheimischer (63) sein Auto auf den Beschleunigungsstreifen. Dabei übersah er einen Pkw, der von einem 36-Jährigen gelenkt wurde, und krachte in dessen Heck. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.