Vor einem Jahr wurden erste Corona-Fälle bekannt

Vor genau einem Jahr, am 31. Dezember 2019, hat China die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über die ersten Corona-Infektionen informiert. „Mysteriöse Krankheit in China entdeckt“, titelten deutschsprachige Agenturen noch recht vorsichtig. Ausgangspunkt war die Millionenmetropole Wuhan in der Provinz Hubei, wo bei mehreren Dutzend Menschen eine Atemwegserkrankung festgestellt wurde. Am 7. Jänner wurde der heute als SARS-CoV-2 bekannte Erreger isoliert, am 12. Jänner veröffentliche China dessen Gensequenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.