Vor Havarie im Suezkanal: Kapitän der »Ever Given« malt einen Penis ins Meer

Sein Containerfrachter »Ever Given« steckt im Suezkanal fest. Am Tag nach der Havarie macht der Kapitän Schlagzeilen mit dem, was er tat, bevor er in den Kanal einlief. Er übte sich im Zeichnen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.