Vor Unfall war Opfer betrunken auf Straße gestürzt

Geklärt ist, dass es ein Unfall war, der in Andorf einem Fußgeher das Leben gekostet hat. Und, dass das Opfer betrunken war und vermutlich selbst gestürzt war, ehe es vom Auto einer 27-Jährigen überrollte wurde. Diese ist deshalb aber nicht aus dem Schneider, gegen sie wird ermittelt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.