Vor Wahl des CDU-Vorsitzenden: Spahn schließt Kanzlerkandidatur „Stand heute“ aus

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt am 6. Januar eine Pressekonferenz in Berlin zum Zwischenstand der Impfungen gegen das Coronavirus.

Ob er seine Chancen für eine Kanzlerkandidatur geprüft hat oder nicht – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will weder um den CDU-Vorsitz noch um das Kanzleramt kämpfen. Doch er lässt sich eine Tür auf.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.