Vorgehen gegen Hongkong: Volkskongress segnet Wahlreform ab

Präsident Xi Jinping, Ministerpräsident Li Keqiang und ein Poilitbüromitglied vor dem Volkskongress

Chinas Volkskongress stimmt für die Pläne der Regierung für ein neues Wahlrecht in Hongkong. Mit ihnen soll das Pro-Peking-Lager gegen die Demokratiebewegung gestärkt werden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.