Vormals geheime UFO-Akten vom CIA freigegeben

2780 Seiten über Sichtungen von UFOs (unbekanntes Flugobjekten, Anm.), die bis in die 1950er-Jahre zurückreichen, sind nun online einsehbar. Der Informationsfreiheits-Aktivist John Greenewald Jr. stellte diese nun zum kostenlosen Download zur Verfügung. Darunter befinden sich ehemals streng geheime Aufzeichnungen des US-Geheimdienstes CIA.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.