Vorstandschefs kauften so viele Aktien wie nie

Die Krise als Chance genutzt haben heuer viele Chefs heimischer börsennotierter Unternehmen: Sie kauften mitten im Corona-Jahr, als die Kurse im Keller waren, Aktien des eigenen Unternehmens. Damit bewiesen sie, dass sie an Geschäftsmodell und Strategie glauben - und das macht sich jetzt bezahlt: Nach der jüngsten Börsen-Rallye ist der Wert ihrer Anteile stark gestiegen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.