Wahl auf Grönland: Sieg der Linken bedroht umstrittenes Minenprojekt

Die linke Oppositionspartei IA hat die Parlamentswahl auf Grönland gewonnen. Damit steht ein umstrittenes Projekt zum Abbau seltener Erden und Uran vor dem Aus. Wahlsieger Egede sagt: »Das Volk hat gesprochen.«

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.