Wahlkampfabschluss: „Es ist nicht egal, wer regiert“

Bei der wohl letzten Wahlkampfveranstaltung haben Kanzlerin Merkel und Unions-Kandidat Laschet um Stimmen geworben und vor dem politischen Gegner gewarnt. Für die SPD versuchte Vizekanzler Scholz, unentschlossene Wähler zu überzeugen.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.