„War notwendig“: Facebook will Trump-Sperre prüfen

Facebook lässt die unbefristete Sperre des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump von einem unabhängigen Gremium prüfen, das für Streitfälle zwischen dem Online-Netzwerk und seinen Nutzern eingerichtet wurde. „Wir glauben, dass unsere Entscheidung notwendig und richtig war“, betonte Facebooks Politikchef Nick Clegg bei der Ankündigung des Schritts am Donnerstag.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.