“War und bleibt eine gute Idee”: Lahm schließt Fußball-EM an einem Ort aus

Die Fußball-Europameisterschaft soll in zwölf Ländern stattfinden. Dem Plan steht allerdings die Corona-Pandemie im Weg. Doch Philipp Lahm, Geschäftsführer der DFB Euro GmbH, sieht das nicht als Problem. Dass die EM allein in Deutschland ausgetragen wird, schließt er aus.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.