Warum Corona den Osten der Steiermark so stark trifft

Die Inzidenzen in den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz bleiben konstant hoch. Neben der britischen Virusmutation gibt es noch einige weitere Gründe. Ein Erklärungsversuch.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.