Warum es in diesem Jahr keine Huldigung der Jogginghose braucht

Seit dem Beginn der Pandemie ist die Jogginghose für viele ein ständiger Begleiter.

Es ist mal wieder Tag der Jogginghose. Dabei ist kaum noch vorstellbar, dass dieses Kleidungsstück mal so einen schlechten Ruf hatte, dass es eines eigenen Tages bedurfte, um seine gesellschaftliche Akzeptanz zu erhöhen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.