Was hat es mit der „bretonischen Variante“ auf sich?

Bei acht Patienten in einer französischen Klinik schlug der normale PCR-Test bei einem Nasenabstrich nicht an. Dann wurde doch noch das Coronavirus gefunden. Allerdings in einer neuen Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.